24 Sep 2014
September 24, 2014

B3-Autumn School 29.09. – 04.10.14

Am 29. September 2014 startet die erste Autumn School der B3 Biennale des bewegten Bildes. Worum geht es? Um die Gegenwart und Zukunft von Bewegtbild: Was bringt die Bilder in Bewegung, die inneren wie die äußeren? In Workshops, Screenings, Vorträgen und Panels realisieren wir gemeinsam mit über 40 Experten aus Deutschland. Europa und Übersee spannende und zukunftsorientierte Vorhaben.

Die digitale Spielewelt als Partner
Mit der gamescom, der weltgrößten Messe für digitale Spiele, begrüßt die B3 Biennale des Bewegten Bildes einen neuen Partner. Die gamescom hat sich in den letzten Jahren zum Brückenbauer der Content-Branchen entwickelt. Mittlerweile finden dort nicht nur digitale Spiele statt, vielmehr bietet die gamescom auch anderen Medien wie Film, Musik und Buch eine breite Plattform. Die B3-Autumn School begrüßt Maximilian Schenk vom BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware und Odile Limpach von UbiSoft/Bluebyte sowie weitere interessante Referenten.

Alles zur B3 unter: http://b3biennale.de