18 Jan 2017
Januar 18, 2017

gamearea-FRM tritt GAME und BIU.Net bei

Seit Anfang des Jahres ist die gamearea-FRM assoziiertes und damit einfach stimmberechtigtes Mitglied des Bundesverbands der deutschen Games-Branche e.V. (GAME). Die Interessengemeinschaft der Computer- und Videospielbranche in Frankfurt/RheinMain ist außerdem der Netzwerkplattform BIU.Net des BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. beigetreten. Die gamearea erhoffe sich mit dem Schritt eine bessere Vernetzung auf nationaler Ebene und einen intensiveren Austausch zu branchenspezifischen Themen, beispielsweise der Förderung von Computer- und Videospielen. Im Hinblick auf Themen, die die gesamte Branche betreffen, könnten die Bundesverbände durch entsprechende Bündelung zudem ein ungleich größeres Potenzial entfalten, als einzelne regionale Interessenvertretungen. Die gamearea werde sich selbstverständlich aber auch weiterhin gezielt dafür einsetzen, die Rahmenbedingungen und das Veranstaltungsangebot für die Branche am Standort weiter zu verbessern.

Presseinformation der gamearea-FRM