Bei der Finanzierung von Projekten, Produkten oder Start-ups spielt Crowdfunding auch in Deutschland eine zunehmend große Rolle. Immer öfter entscheiden sich Unternehmer für die Finanzierung durch den Schwarm; erfolgreiche Kampagnen
erreichen auch hierzulande mittlerweile Investitionsvolumina in deutlich zweistelliger Millionenhöhe. Die Kehrseite der Medaille: Nicht selten scheitern auch auf den ersten Blick vielversprechende Crowdfunding-Kampagnen; bisweilen verschwinden die Investitonen sogar in ‘dunklen Kanälen’. In seinem Vortrag ‘Risiken beim erfolgreichen Crowdfunding’ gibt Guido Hettinger (Brehm & v. Moers) einen Überblick über die relevanten Formen der Schwarmfinanzierung.

“Risiken beim erfolgreichen Crowdfunding”
20. April, 17:00 Uhr

IHK Frankfurt am Main

Die Teilnahme ist, eine rechtzeitige Anmeldung vorausgesetzt, kostenlos.

ANMELDUNG